Beginnen Sie Ihren Herbst California Yard Im September

By | 18/04/2020

Beginnen Sie Ihren Herbst California Yard Im September

September ist die Zeit, um fantastisches Klima-Gemüse und Blumen zu pflanzen und auch routinemäßige Pflege auf dem Rasen durchzuführen.

Pflanzen Sie ordentliches Jahresgemüse: Pflanzen Sie diese Arten von Grüns wie Brokkoli, Erbsen, Grünkohl, Rüben, Brokkoli, Rosenkohl, Blumenkohl, Salat, Spinat, Radieschen, Karotten und Sellerie. Diese Pflanzen beginnen sich im späten Winter oder im frühen Frühling zu entwickeln. Pflanzen Sie auch Zwiebeln und Knoblauch.

Erhöhen Sie die Zwiebeln: Einige Zwiebeln können jetzt in den Boden gelangen, während andere vor dem Pflanzen mindestens sechs Monate kühl (in einer Papiertüte aus dem Kühlschrank) gelagert werden müssen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kindergarten in der Nachbarschaft, was Sie in Ihrer Nachbarschaft kaufen und pflanzen können. Die Zwiebeln beginnen zu wachsen und blühen im Frühjahr. Wenn Sie die Schwierigkeiten beim Kühlen von Zwiebeln nicht überprüfen müssen, pflanzen Sie diese Arten: Amaryllis, Callalilie, niederländische Iris, Freesie und Watsonia. Sie bleiben möglicherweise das ganze Jahr über im Boden.

Pflanzenblumen, die im Rutschen und im Winter blühen: Obwohl das Wetter weiterhin heiß ist, blühen Pflanzenblumen im Herbst viel im Winter. Diese bestehen aus Chrysanthemen, Edelwicken, Zierkohl, Löwenmaul, Stiefmütterchen, Primel und Astern. Erhöhen Sie den Mulch im Hinterhof, um die Luftfeuchtigkeit zu tragen.

Bleiben Sie weiterhin am Kamin Alarm: Wenn man bedenkt, dass die Herdsaison rund ist, können Winde und niedrigere Luftfeuchtigkeit Brände an Kaminen anregen. Achten Sie darauf, Unkraut zu entfernen und alle Wohnhäuser zu bürsten, und bewahren Sie die Landschaft in unmittelbarer Nähe der ordnungsgemäß bewässerten Grundstücke.

Rasen neu besiedeln: Es ist Zeit, mit den kahlen Stellen in Ihrem Garten umzugehen. Lösen Sie zunächst den Boden, erhöhen Sie eine beträchtliche Schicht Grassamen mit erstaunlicher Zeit und tragen Sie anschließend einen Kompost-Hauptverband auf. H2o jeden Tag, bis die Samen schließlich zu 1-Zoll-Grashalmen werden.

Clip-Rosen: Entfernen Sie tote Blumen und Hagebutten. Gleichmäßig beschneiden. Neue Blumen sollten bis Oktober weiter blühen.

Stauden teilen: Stauden, zum Beispiel Shasta-Gänseblümchen, Salbei, Lavendel und Schafgarbe, sollten alle paar Jahre geteilt werden. Wenn Sie dies nicht tun, können sie braun werden und in ihrer Mitte sterben. Sie können auch viel weniger Blumensträuße schaffen. Auf interessante Temperatur verteilen. Graben Sie tief, um einen Wurzelklumpen herauszuziehen, trennen Sie die einzelnen “Kronen” oder Stiele und pflanzen Sie sie wieder in Erde, die eine Blumenpflanzmischung enthält.

Bewässerung halten: September und Oktober können sehr heiße, trockene und windige Monate sein. Trinkwassergärten, Sträucher und Rasenflächen nach Bedarf. Wasser in den frühen Morgenstunden (zwischen 6:00 Uhr und 9:00 Uhr). Dies ist die effektivste Zeit für Sie, um Wasser zu trinken. Pflanzen, die abends als Alternative zu jedem Morgen bewässert werden, sind anfällig für Pilze.

Investierte Grüns und Blumensträuße loswerden: Sommer-Jahrbücher nähern sich ihrem Produktivitätsstopp. Entfernen Sie diese Pflanzen aus Ihrem Garten. Zu diesem Zeitpunkt appellieren sie einfach an Insekten und Nagetiere.

4 thoughts on “Beginnen Sie Ihren Herbst California Yard Im September

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *